Von zaubernden Geigen und flötenden Zauberern

By 24. August 2018 Allgemein, Veranstaltungen
Von zaubernden Geigen und flötenden Zauberern
Teilen Sie diese Veranstaltung:

eine bewegt-bewegende Wort-Klang-Wanderung durch das Instrumentenmuseum

Von Zauberflöten, verzaubernden Geigen und magischen Trommeln und anderen wunderbaren Instrumenten erzählen spannende  Märchen und Geschichten. Wie die Feenkönigin Matuya die Geige verschenkte oder vom Wundermusikanten, der mit seiner Flöte alles in seinen Bann ziehen kann oder auch wie sich Flöte und Dudelsack miteinander stritten, kurz um, die ZuhörerInnen werden in die phantastische, geschichtenreiche  Welt  vielfältiger Klangkörper und ihrer Kulturen entführt.  Dabei können die Klänge einiger Instrumente hören und sogar selbst ausprobieren, oder auch eine Geschichte musikalisch mit gestalten.

Die Erzählerin Annette Hartmann Musikerin Monika Haupt nehmen die grossen und kleinen BesucherInnen mit auf eine bewegte Welt-Reise von Tonklang, Wortklang und Zeitlosigkeit.

Nächste Veranstaltungen:

Von zaubernden Geigen und flötenden Zauberern

Wort-Klang-Wanderung München
Sa. 13. Oktober um 15:00
Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
München, Bayern 80331 Deutschland
+ Google Karte

Hinterlasse einen Kommentar