Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Fluch und Segen des Weißen Goldes – Geschichten und Geschichtliches mit Musik

Fr. 13. September um 19:30

18€

Fünf Erzählerinnen und die Grassauer Blechbläser machen eine spannende musikalisch-erzählerische Reise
zu den Ursprüngen und der Geschichte des Salzes in der Region.

Salz ist eines der kostbarsten Gewürze, die wir haben. Weltweit wird es in jeder Küche verwendet. Jedoch kann es mehr als Würzen. Es wird zur Heilung verwendet und früher wurde es sogar als Währung, Handelsware und Machtmittel benutzt. Vielfältige Geschichten ranken sich um das weiße Gold, wie es auch genannt wird.

Fünf Erzählerinnen und die Grassauer Blechbläser aus dem Chiemgau machen sich auf die Reise zum sagenumwobenen Salzgeschehen in Traunstein und Berchtesgaden. Auf kreative Weise nehmen die Ffünf Erzählerinnen die Zuhörer*innen mit auf eine  Reise durch Zeit und menschliche Eigenheiten, die an Aktualität nichts verloren hat.
Sie laden dazu ein, sich in das Leben von Holzknechten, Erfindern, dem Streben nach Ansehen und Reichtum oder in ein Leben mit harter Arbeit einzufühlen und liefern gleichzeitig ein spannendes Bild um Personen, historische Zusammenhänge und den Mythos Salz in der Region.

Ort:

Museum Salz und Moor
Klaushäusl 9
83224 Grassau

Zeit:

13. September 2024 um 19:30 Uhr
Eintritt 18 €
ermäßigt 12 € (Schüler und Studenten)
Kartenvorverkauf  ab 01.04.2024.
Karten sind erhältlich bei  Tourist-Info Grassau und Rottau, allen Vorverkaufsstellen von Ticket Scharf sowie bei www.ticketscharf.de

Grassauer Blechbläser

 

Details

Datum:
Fr. 13. September
Zeit:
19:30
Eintritt:
18€
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Museum Salz und Moor
Klaushäusl 9
Grassau, 83224
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Annette Hartmann
Telefon
+49 8624 8204989
E-Mail
mail(at)tpa-hartmann.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Ermäßigter Eintritt
12