Teilen Sie diese Veranstaltung:
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WELTGESCHICHTENTAG 2018

So. 18. März 2018 um 17:00

€12
Teilen Sie diese Veranstaltung:

Von weisen Narren und Dummköpfen –

Wie Dummheit und Weisheit auf die Welt kamen

Überall auf der Welt an allen möglichen und unmöglichen Orten werden Geschichten erzählt. Dieses Mal geht es um weise Narren und Dummköpfe, aber: sind Dummköpfe wirklich dumm oder die Weisen immer schlau?

Mit vielfältigen witzigen, spannenden und nachdenklichen Geschichten machen sich ErzählerInnen und Erzähler auf die Suche nach der Weisheit und der Dummheit. Nicht nur Nasreddin Hodscha in deutsch-türkischer Sprache oder Hans im Glück geben sich die Ehre! Aus aller Welt findet ein Stelldichein skurriler und besonderer Figuren und Menschen statt. Auch das Publikum darf mitmischen. Der Weltgeschichtentag wird seit 2004 veranstaltet und basiert auf einem älteren schwedischen Erzähltag. Mittlerweile sind Veranstaltungen in vielen Ländern dieser Welt an den Tagen rund um den 20. März der Kunst des mündlichen Erzählens gewidmet. Das Ziel ist dabei, Geschichten zu teilen, sich am Reichtum der Bilder, Sprachen und Motive zu erfreuen und neue Kontakte zu knüpfen. Ein bunter und unterhaltsamer Abend voller Überraschungen mit sieben

ErzählerInnen und Erzählern:
Annette Hartmann, Klara Führen, Lisa Sonderhauser, Angelika Dollner, Liliana Meisinger,
Andreas Rohn und Nicola Sihon und Überraschungsgästen

Leitung: Annette Hartmann (Verband der ErzählerInnen und Erzähler).

Details

Datum:
So. 18. März 2018
Zeit:
17:00
Eintritt:
€12
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Schule der Künste Frasdorf
E-Mail:
schulederkuenstefrasdorf@t-online.de

Veranstaltungsort

Schule der Künste Frasdorf
Schulstraße 7
Frasdorf, 83112 Deutschland
+ Google Karte